Kennzahlen für das moderne Produktionsmanagement

Logo der Hochschule Technische Hochschule Nürnberg

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Nürnberg
abgelaufen
Deutsch
779,00 €
TageskursDigitaler Kurs
1 Tag

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Controlling
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Unternehmensführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Produktionstechnik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenAnforderungen an moderne Produktionssysteme, Berechnung und Bedeutung der OEE als Schlüsselkennzahl für das Produktionsmanagement, Folgen und Fehlsteuerung bei reiner Fokussierung auf Auslastung und Produktivität, systematischen Aufbau eines kunden- und problemorientierten Kennzahlensystems, Zusammenspiel: Top-Management bis Shopfloor bei kennzahlenbasierter Verbesserung der Produktion, Möglichkeiten zur Visualisierung und IT-Unterstützung, Erfolgreiche Entscheidungsunterstützung durch höhere Transparenz und kürzere Regelkreise

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 779,00 Euro (1 Tag à 779,00 Euro).
Der genannte Preis entspricht dem Standardpreis für die Buchung der Teilnahme in Präsenz. Je nach verfügbaren Veranstaltungsterminen sowie Ihren individuellen Teilnahmepräferenzen sind ggf. alternative Preise (z. B. für Online-Termine oder mit Frühbucherrabatt) verfügbar. Besuchen Sie für weitere Informationen bitte die Webseite der OHM Professional School. Die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21a/bb UStG.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

TageskursDigitaler Kurs
80 %
60 %
Seminare (Synchron, Präsenz)Lerngruppen (Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Das Seminar bietet eine gute Mischung aus: - Vortrag/Frontalunterricht - Partner-/Gruppenarbeit - Gelenktes Gespräch - Teilnehmerdiskussion
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Fertigung, Montage, Industrial Engineering, Prozessmanagement, (Produktions-)Controlling und Unternehmensführung.
Angebotsdauer1 Tag
Workload1 Tag

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Präsenz-Durchführung (an der OHM Professional School) Das Seminar kann alternativ auch als Online-Seminar durchgeführt oder auch als individuell angepasste Inhouse-Schulung angeboten werden. Sprechen Sie uns an.

Anmeldefrist

bis

Weitere Informationen zur Buchung finden Sie auf der Webseite der OHM Professional School.

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

- Sie verstehen, warum herkömmliche Kennzahlensysteme, die alleine auf Produktivität und Auslastung von Menschen und Maschinen beruhen, nicht mehr zeitgemäß sind - Sie wissen, wie ein modernes Kennzahlensystem für eine wert-stromorientierte Produktion mit prozessorientierten Abläufe aufgebaut wird - Sie können ein eigenes Kennzahlensystem für Ihre spezielle Problemstellung entwickeln

Standorte und kooperierende Hochschulen

Nürnberg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots