Machine Learning in Data Science

Logo der Hochschule TU Dortmund

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Technische Universität Dortmund
Dortmund
bis
Deutsch
4.900,00 €
Berufsbegleitender Kurs
12 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Data Science
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
IT-Management
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Softwareentwicklung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Statistik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Mathematik und Naturwissenschaften
mehr...
Controlling
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 4.900,00 Euro.

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
- Data- und Business Analysten - Data Scientists - Forscher*innen - Softwareentwickler*innen - Berater*innen - Ingenieur*innen - Controller*innen - weitere interessierte Personen mit entsprechenden Vorkenntnissen Angesprochene Branchen sind beispielsweise (basierend auf den Erfahrungen aus dem Vorgänger-Kurs): Forschung (universitär, außeruniversitär), Pharmaindustrie, Finanzen, Software-Dienstleistungen, Versicherungen, Consulting, Automobilindustrie, Logistik, Medizin/Gesundheit, Chemie, Elektrotechnik, Energie und Handel
Angebotsdauer12 Monate

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Master
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
3 Jahre Berufserfahrung im Bereich in einem für das Studium relevanten Bereich

Zu erwerbende Kompetenzen

- Erwerb eines Hochschulzertifikats (nach §62 des Hochschulgesetztes NRW) - Strukturierter Wissenserwerb in 2 Stufen: Verstehen und Erklären von Methoden und praktische Anwendung - Erwerb von Wissen und Befähigung zur Anwendung bei der Aufbereitung und Analyse von Daten - Methoden aus Statistik und Maschinellem Lernen anwenden und bewerten können - Arbeiten an eigenen Fragestellungen: ‚Bring your own data‘ bei der Zertifikatsprüfung - Praktische Umsetzung: vertiefende Anwendungsaufgaben

Standorte und kooperierende Hochschulen

Dortmund

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Auf Basis exzellenter Forschung und regionaler wie internationaler Partnerschaften vermittelt das Studienangebot der TU Dortmund Kernkompetenzen für wissenschafts- wie gesellschaftsrelevante Spitzenleistungen.
Prof. Dr. Manfred Bayer
Rektor der Technischen Universität Dortmund
Foto: Blick von außen auf die Technische Universität Dortmund