Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement

Logo der Hochschule Universität Bayreuth

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Universität Bayreuth
Bayreuth
bis
Deutsch
2.290,00 €
WochenendkursBlockkurs
10 Tage
Icon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Personalwesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenBetriebliches Gesundheitsmanagement, Personalmanagement, Gesundheitswissenschaften

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.290,00 Euro (1 Kurs à 2.290,00 Euro).

Das Teilnahmeentgelt beträgt € 2.290. Darin sind alle Kosten für Verpflegung und Lehrmaterialien enthalten.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

WochenendkursBlockkurs

Der Lehrgang beinhaltet insgesamt 5 Blöcke (jeweils Feitag & Samstag). Veranstaltungsorte: Universität Bayreuth und Universität Bamberg

Der Intensivkurs zielt auf Personen (branchenübergreifend), die sich umfassend zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) fortbilden und qualifizieren möchten, z. B. Geschäftsführer, kaufmännische Leiterinnen und Leiter, Führungskräfte, BGM-Verantwortliche, Betriebs- und Personalräte, Personalverantwortliche sowie selbständige Beraterinnen und Berater.

Angebotsdauer10 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Block 1, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureusabgeschlossene Berufsausbildung ODER abgeschlossenes Hochschulstudium
2 Jahre Berufserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

Mithilfe der berufsbegleitenden Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement erlernen Sie die Grundlagen sowie praxisorientierte Instrumente zur Einführung eines zielgerichteten Betrieblichen Gesundheitsmanagements im Unternehmen. Durch intensive Betreuung, persönlichen Austausch mit Praktikern sowie reale Praxisbeispiele und Fallstudien soll für die Teilnehmenden ein Mehrwert generiert werden, der es Ihnen ermöglicht, neu erlernte Kenntnisse in die eigene berufliche Praxis zu integrieren.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Bayreuth

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Stefan Zeh
0921 55-7374stefan.zeh@uni-bayreuth.de
Link IconWebseite des Angebots
Die kontinuierliche gute Platzierung in Rankings zeigt, dass es uns gelungen ist, dem gezielten Ausbau der Forschungsschwerpunkte und Studienangebote eine langfristig erfolgreiche Strategie zugrunde zu legen.
Prof. Dr. Stefan Leible
Präsident der Universität Bayreuth
Foto: Luftaufnahme des Campus Rondell der Universität Bayreuth