Personal und Organisation

Logo der Hochschule Universität Koblenz

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Universität Koblenz
Koblenz
WiSe: bis
Deutsch
5.450,00 €
BerufsbegleitendFernstudiumTeilzeitstudium
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Personalwesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenPersonalmarketing und -auswahl, Organisationskultur, Personalführung, Personalentwicklung, Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Change Management, Arbeitsrechtliche Grundlagen, Organisationales Lernen, Personalwirtschaft, Organisationen Steuern, Grundlagen von Organisation und Personal, Kommunikation, Non-Profit-Organisationen, Lernen im Prozess der Arbeit, Empirische Sozialforschung, Nachhaltigkeit, System Thinking, Nachhaltigkeit, System Thinking

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 5.450,00 Euro (5 Semester à 1.090,00 Euro).

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendFernstudiumTeilzeitstudium
90 %
90 %
Blended Learning (Asynchron, Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Der Studiengang 'Personal und Organisation' richtet sich an Personen, die in der beruflichen Praxis Aufgaben der Personal- und Organisationsentwicklung sowie gestalterische Aufgaben übernehmen und diese nun systematisieren, reflektieren und weiter entwickeln möchten. Dies umfasst sowohl Absolvent*innen sozialwissenschaftlicher Studiengänge als auch anderer Fachrichtungen (Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften etc.) sowie beruflich Qualifizierte ohne Hochschulabschluss. Näheres dazu unter Zulassung.
Angebotsdauer5 Semester
Workload10 bis 20 Stunden

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

gem. Zul.-Bescheid

International Studierende aus der EU

bis

Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist. Nähere Informationen https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist. Nähere Informationen https://www.uni-koblenz.de/de/international/incomings/bachelor-masterstudierende/international-office-welcome-center/bewerbung

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusSiehe studiengangspezifische Zulassungsvoraussetzung
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
Abgeschlossenes mindestens sechssemestriges Hochschulstudium (180 ECTS) und eine mindestens einjährige, einschlägige Berufstätigkeit im Anschluss an das Erststudium. Zulassung für Bewerber*innen ohne Hochschulabschluss mit mindestens 3-jähriger einschlägiger Berufstätigkeit nach bestandener Eignungsprüfung möglich. Ausländische Interessierte ohne deutschen Schul- oder Hochschulabschluss müssen ausreichende deutsche Sprachkenntnisse nachweisen. Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Absolventinnen und Absolventen erwerben die Kompetenz, aus einem pädagogisch fundierten Blickwinkel zu umfassenden Lösungen in Teams beizutragen. Die Absolventen des Studiengangs sollen sowohl in die Lage versetzt werden, eigenständige Perspektiven zu entwickeln und einzubringen, als auch, diese in multiprofessionellen Teams souverän und unter Berücksichtigung der Terminologien und Modelle unterschiedlicher Disziplinen zu kommunizieren.

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Eine Einstufung in ein höheres Fachsemester ist möglich

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungsprämieWeiterbildungsstipendium

Standorte und kooperierende Hochschulen

Koblenz

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots