Intercultural Conflict Management

Logo der Hochschule Alice Salomon Hochschule Berlin

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Alice Salomon Hochschule Berlin
Berlin
Englisch
8.720,00 €
Internationaler StudiengangVollzeitstudium
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Psychologie
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Bildung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenGesundheit bei Migranten und Flüchtlingen, Methoden der Verhandlung und Mediation, Migration und Flüchtlingsschutz, Internationale Beziehungen, Konfliktmanagement, Interkulturelle Kommunikation, Diversity Training, Internationales Menschenrecht, Asylrecht, Qualitative und quantitative Forschungsmethoden

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 8.720,00 Euro.
+ 300 € administrative Gebühr. verschiedene Zahlungsmodalitäten möglich

Lehr- und Lernformate

Internationaler StudiengangVollzeitstudium
0 %
0 %
The M.A. programme will be of most interest to individuals who are professionally active or have an academic interest in environments characterised by cultural diversity and conflict. These elements are frequently encountered in multi-ethnic contexts where competing group interests exist and where individuals have regulatory/control responsibilities requiring additional intercultural competence and mediation abilities.
Angebotsdauer4 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur WintersemesterVorlesungszeit: bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureus
1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Es zählt die Berufserfahrung, die Sie nach dem akademischen Abschluss erworben haben.
Informationen zur Zulassungsvoraussetzung und zum Bewerbungsprozess: https://www.ash-berlin.eu/studium/studiengaenge/master-intercultural-conflict-management-ma/profile/

Zu erwerbende Kompetenzen

he Master's program represents a transdisciplinary and practice-oriented curriculum which commingles a multi-dimensional theoretical and methodological approach to social conflict with a strong focus on participatory practical social action. Thus, the program capacitates students for managing real-world social conflicts in transnational and intercultural contexts, so that students can carry out their own specific focus in a broader field of work opportunities.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Berlin

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Wir bilden akademische Fachkräfte aus, die sich für strukturell benachteiligte, zu fördernde und gefährdete Menschen einsetzen. Dies ist ein Beitrag zur Demokratie, zu Teilhabe und mehr Chancengerechtigkeit.
Prof. Dr. Bettina Völter
Rektorin der Alice Salomon Hochschule Berlin
Foto: Studierende mit Koffer stehen vor dem Eingang der ASH Berlin