Sozialpsychiatrische Fachkraft in der Arbeit mit Familien

Logo der Hochschule Evangelische Hochschule Dresden

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Evangelische Hochschule Dresden
Dresden
bis
Deutsch
1.750,00 €
Berufsbegleitender Kurs
132 bis 132 Stunden

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Soziales
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Moderation, Mediation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenEinführung und psychische Krankheitsbilder

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.750,00 Euro.

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
Seminare (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Fachkräfte aus Kinder- und Jugendhilfe (ambulante und stationäre Hilfen zur Erziehung) und anderen Bereichen der Sozialen Arbeit, des Gesundheitswesens und der Beschäftigungsförderung
Angebotsdauer132 bis 132 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

1. Einführung und psychische Krankheitsbilder 2. Rechtliche Grundlagen der Helfersysteme 3. Entwicklungspsychologische Grundlagen und Einführung in die videogestützte Methode „EPB“ (EinPrimaBild) 4. Hilfeplan und Schutzauftrag 5. Familiensystem und Fallberatung 6. Begleiten – Beraten – Stabilisieren I (Losungsorientierte Beratung, Motivierende Gesprächsführung) 7. Begleiten – Beraten – Stabilisieren II (Störungsspezifische Interventionen, Schwierige Beratungssituationen)

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Standorte und kooperierende Hochschulen

Dresden

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH
0351 46902-441kontakt@ehs-zentrum.euGerokstraße 18
01307 Dresden
Internetseite
Katja Striegler - Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH
Mitarbeiter
0351 46902440sofi@ehs-dresden.de
Link IconWebseite des Angebots
Die ehs steht für eine sozial verantwortliche, kritische und werteorientierte Lehre und Forschung, für Weltoffenheit und Internationalität und für Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung.
Prof. Dr. Silke Geithner
Rektorin der Evangelischen Hochschule Dresden
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude der Evangelischen Hochschule Dresden