Arbeitswissenschaft

Logo der Hochschule Leibniz Universität Hannover

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
120
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Hannover
bis
Deutsch
2.800,00 €
WochenendkursBlockkursBerufsbegleitender Kurs
7 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Personalwesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Gesundheitsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.800,00 Euro (7 Semester à 400,00 Euro).
Zuzüglich des Semesterbeitrages der Leibniz Universität Hannover
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

WochenendkursBlockkursBerufsbegleitender Kurs
Präsenzstudium Wochenendstudium (Do/Fr-Sa) Blockstudium
Die Studierenden haben zuvor einen fachlich geeigneten Studiengang (z.B. Wirtschafts-, Sozial-, Gesundheits-, oder Ingenieurswissenschaft, Psychologie, Pädagogik, Jura) studiert und sind in der Regel berufstätig. Sie streben zum Beispiel eine Position in den Bereichen Arbeitsorganisation, Personalmanagement, Gesundheitsmanagement an oder möchten sich für eine Führungsaufgabe qualifizieren. Spätere Arbeitsfelder können in privatwirtschaftlichen Unternehmen, in Non-Profit-Organisationen oder auch im Beratungsbereich liegen.
Angebotsdauer7 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Nur für Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer (Bewerbung in ein höheres Fachsemester) möglich, regulärer Studienbeginn erst wieder zum Wintersemester 2024

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusMaster of Arts
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
Voraussetzung für den Zugang zum Masterstudiengang Arbeitswissenschaft ist, dass die Bewerberin oder der Bewerber einen Bachelorabschluss oder diesem gleichwertigen Abschluss in einem fachlich geeigneten vorausgegangenen Studium (insbesondere der Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Ingenieurwissenschaften, Gesundheitswissenschaften) erworben hat. Die Entscheidung, ob das vorangegangene Studium fachlich geeignet ist, trifft die Auswahlkommission; die positive Feststellung kann mit der Auflage verbunden werden, noch fehlende Module innerhalb von zwei Semestern nachzuholen. Bewerberinnen und Bewerber, die weder eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung aufweisen noch ihren Bachelorabschluss an einer deutschen Hochschule erworben haben, müssen darüber hinaus über für das Studium ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Sprachniveau C1 GER verfügen. Für Details zum Nachweis siehe: http://www.fsz.uni-hannover.de/de-nachweise.html.

Zu erwerbende Kompetenzen

Entwicklung von wissenschaftlich fundierten Konzepten für eine menschengerechte Arbeitsgestaltung Veränderungsprozesse in Richtung einer persönlichkeits- und gesundheitsförderlichen Arbeitsgestaltung zu initiieren und beratend zu begleiten

Standorte und kooperierende Hochschulen

Hannover

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Das Leitmotto „Mit Wissen Zukunft gestalten“ heißt: vorhandene Stärken in Forschung und Lehre auszubauen, interdisziplinäre Projekte zu fördern, ein breites Studienangebot anzubieten und Kooperationen zu leben.
Prof. Dr. Volker Epping
Präsident der Leibniz Universität Hannover
Foto: Namensteine der Universität vor dem Welfenschloss Hannover