Rechtsfragen im Führungsprozess (ZFK-Teilmodul)

Logo der Hochschule Hochschule Anhalt

Übersicht

Microcredentials
Zertifikat
6
Hochschule Anhalt - Anhalt University of Applied Sciences
Köthen
abgelaufen
Deutsch
360,00 €
BlockkursBerufsbegleitender Kurs
1 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Unternehmensführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Recht
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Verwaltung, Recht, Steuern
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 360,00 Euro (1 Modul à 360,00 Euro).

Lehr- und Lernformate

BlockkursBerufsbegleitender Kurs
Angebotsdauer1 Semester
Workload18 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Sommersemester 2023

Anmeldefrist

bis

Für das kommende Sommersemester 2024

Spätere Angebotszeiträume

bis

Sommersemester 2024

bis

Sommersemester 2025

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit Hochschulzugangsberechtigung oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

AbiturFachhochschulreifefachgebundene Hochschulreifevergleichbare schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche AufstiegsfortbildungMehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in einem Berufsfeld mit fachlicher Nähe zum WeiterbildungsangebotMehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in einem Berufsfeld ohne fachliche Nähe zum Weiterbildungsangebot
Zugelassen zum Studium sind grundsätzlich alle BewerberInnen mit Hochschulzugangsberechtigung entsprechend dem Hochschulgesetz des Landes Sachsen-Anhalt. Weiterhin werden Personen mit einschlägiger Berufserfahrung und praxisnahen Fertigkeiten und Kenntnissen von mindestens zwei Jahren zum Studium zugelassen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Die TeilnehmerInnen sollen Kenntnisse erlangen für die Lösung juristischer Standardprobleme in der betrieblichen Praxis auf den Gebieten des Vertragsrechts und des Arbeitsrechts. Sowie ein Grundverständnis erlangen für juristische Problemlagen, in denen eine Rechtsberatung von außen erforderlich wird.

Programmkontext

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Beratung berufsbegleitende Studiengänge
katrin.kaftan@hs-anhalt.deBernburger Str. 55
06366 Köthen
Internetseite
Denise Rosenkranz - Beratung berufsbegleitende Studiengänge
Mitarbeiter
03496 671919denise.rosenkranz@hs-anhalt.deInternetseite

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit praktischer Erfahrung möglich

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Beratung berufsbegleitende Studiengänge
katrin.kaftan@hs-anhalt.deBernburger Str. 55
06366 Köthen
Internetseite
Denise Rosenkranz - Beratung berufsbegleitende Studiengänge
Mitarbeiter
03496 671919denise.rosenkranz@hs-anhalt.deInternetseite

Pauschale Anrechnung

2 Jahre Berufserfahrung im Bereich einschlägig

Standorte und kooperierende Hochschulen

Köthen

Weiterbildungszentrum

Wissenschaftliche Weiterbildung an der Hochschule Anhalt
03496 67-1911katrin.kaftan@hs-anhalt.deBernburger Str. 55
06366 Köthen
Internetseite

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Wir lehren, wir forschen, wir wenden an. Wir bilden Persönlichkeiten, leben Vielfalt und tragen unsere Ideen und Erkenntnisse in die Welt.
Prof. Dr. Jörg Bagdahn
Präsident der Hochschule Anhalt
Imagefilm der Hochschule Anhalt