Sport-Management

Logo der Hochschule Hochschule Kaiserslautern

Übersicht

Studiengang
Master
90
Hochschule Kaiserslautern (University of Applied Sciences)
Zweibrücken
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
8.400,00 €
BerufsbegleitendFernstudium
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Eventmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Personalwesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenPlanung, Organisation und Durchführung von Großevents, Organisation des Sport- Vereins- und Verbandsmanagements, Vertragsrecht, Sportrechte- und Sportlervermarktung, Social Media im Sport, Ethik im Sport, Personalführung

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 8.400,00 Euro (4 Semester à 2.100,00 Euro).
Nicht inbegriffen ist der Studierendenbeitrag der Hochschule, Kosten für Wiederholungsleistungen 50 €, die Ausgaben für das Master-Thesis-Seminar und bei Überschreiten der Regelstudienzeit ab dem 6. Semester ein Beitrag von 800 € pro Semester. Im Fall der Wiederholung der Master-Thesis fallen Zusatzkosten in Höhe von 550 € an.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendFernstudium
80 %
50 %
Das Studium ist modular aufgebaut und folgt dem Ansatz des hybriden Lernens. In einer Kombination aus Selbststudium, Online-/Präsenzunterricht an 3 Wochenenden pro Semester in kleinen Gruppen können die Lerninhalte vertieft werden.
Es richtet sich an Interessentinnen und Interessenten, die bereits im Sport-Bereich tätig sind, und ihre berufliche Zukunft im Sport-Management sehen. Es bietet die Möglichkeit, sich für die Führungsebenen im Sport zu qualifizieren.
Angebotsdauer4 Semester
Workload10 bis 15 Stunden

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Achtung: für einige Studiengänge gilt ein früherer Bewerbungsschluss (siehe Homepage)

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

Achtung: für einige Studiengänge gilt ein früherer Bewerbungsschluss (siehe Homepage)

International Studierende aus der EU

bis

Achtung: für einige Studiengänge gilt ein früherer Bewerbungsschluss (siehe Homepage)

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Achtung: für einige Studiengänge gilt ein früherer Bewerbungsschluss (siehe Homepage)

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
3 Jahre Berufserfahrung
Erstes Hochschulstudium mit mind. Note 2,5; mindestens einjährige berufliche Praxis nach Abschluss des Erststudiums; Englischkenntnisse. Bei einer Abschlusssnote schlechter als 2,5 erfolgt eine Einzelfallprüfung. Personen ohne ersten Hochschulabschluss können unter bestimmten Voraussetzungen und nach Ablegen einer Eignungsprüfung zugelassen werden.

Zu erwerbende Kompetenzen

Aufbauend auf dem General-Management-Wissen der Basissemester wird vor allem auf die Themen Organisation und Finanzierung, Personal-, Projekt- und Managementtechniken sowie Sportmarketing eingegangen. Der Fokus liegt auf praxisnahen Inhalten, wie der Finanzierung im Sport, Projektmanagement im Sport und Sportrechtevermarktung. Das flexible Fernstudienformat ermöglicht die direkte Anwendung des Gelernten in der beruflichen Praxis, und die Studierenden erweitern gezielt ihre Managementkompetenzen.

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Zweibrücken

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Dipl. Betriebsw. (FH) Martina Fremgen
Studiengangskoordinatorin
0631 37245509Martina.Fremgen@hs-kl.deInternetseite
Link IconWebseite des Angebots
Wir betrachten uns als Wegbegleiter der Studierenden und bieten praxisnahe, anwendungsorientierte Studiengänge. Dabei ist auch unsere Forschungslandschaft äußerst vielfältig und findet international Beachtung.
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Schmidt
Präsident der Hochschule Kaiserslautern
Imagefilm der Hochschule Kaiserslautern