International Business Management & Sustainability

Logo der Hochschule Hochschule Ravensburg-Weingarten

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule Ravensburg-Weingarten
Weingarten
SoSe: bis WS: bis
Englisch
14.900,00 €
BerufsbegleitendInternationaler StudiengangTeilzeitstudium
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Digitalisierung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Personalführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenNachhaltigkeit, Management, Führungsstrategien

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 14.900,00 Euro. Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendInternationaler StudiengangTeilzeitstudium
Seminare (Präsenz)Selbstlernphasen (Asynchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Das Studium ist in Präsenz- und Selbststudienphasen aufgeteilt. Die Vorlesungszeiten berücksichtigen die Vereinbarkeit von Beruf, Freizeit und Familie und finden - exklusive der Ferienzeiten - freitags (14 - 20 Uhr) sowie samstags (9 - 16 Uhr) statt.
Der berufsbegleitende Masterstudiengang International Business Management & Sustainability (IBS) ist ein betriebswirtschaftliches Programm für Absolventinnen und Absolventen betriebswirtschaftlicher und nicht-betriebswirtschaftlicher Bachelorstudiengänge mit Berufserfahrung (Abschluss: Master of Business Administration, MBA). Er ist angelegt für (angehende) Führungskräfte und vermittelt diesen ein umfangreiches und tiefgehendes Kompetenzportfolio, wobei die Vermittlung von Fachwissen im Bereich „Sustainability“ in allen Modulen aufgegriffen wird. Das übergeordnete Ziel des Studiengangs ist es, Führungskräfte für Unternehmen in Business-Märkten mit dem ökologischen, ökonomischen und sozialen Verständnis der Sustainability für zukünftige Organisations- und Marktanforderungen im internationalen Kontext auszubilden.
Angebotsdauer5 Semester
Workload90 ECTS

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

International Studierende aus der EU

bis

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
1 Jahr Berufserfahrung
1. ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Umfang von mindestens 210 ECTS mit einer Gesamtnote von mindestens 2,5 2. eine mindestens einjährige berufliche Praxis in dem entsprechenden Arbeitsfeld 3. Ein Bewerbungsschreiben /Motivationsschreiben (1-2 Seiten) 4. Nachweis englischer Sprachkenntnisse

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Masterprogramm hat zum Ziel, den Teilnehmenden Management- und Wirtschaftskompetenzen mit dem Schwerpunkt Sustainability in Prozessen, Strukturen, Führung und Organisationen zu vermitteln. Die AbsolventInnen werden somit für die Übernahme von Führungsverantwortung und Leitungsfunktionen für Unternehmen in Business-Märkten mit dem ökologischen, ökonomischen und sozialen Verständnis der Sustainability für zukünftige Organisations- und Marktanforderungen im internationalen Kontext qualifiziert.

Förderungsmöglichkeiten

Bildungszeit laut Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW)

Standorte und kooperierende Hochschulen

Weingarten

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

M.Sc. Nayan Kadam
Studiengangsberater und -koordinator
0751 501-9283nayan.kadam@rwu.deInternetseite
Link IconWebseite des Angebots
Persönliche Betreuung, innovative Lehr- und Forschungsangebote und einen direkten Draht in Unternehmen der Region - und all das in einer der wirtschaftsstärksten und schönsten Gegenden Deutschlands.
Professor Dr.-Ing. Thomas Spägele
Rektor der Hochschule Ravensburg-Weingarten
Foto: Blick auf das Hauptgebäude der Hochschule Ravensburg-Weingarten