Security Management

Logo der Hochschule Technische Hochschule Brandenburg

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Technische Hochschule Brandenburg
Brandenburg
bis
Deutsch
Kostenlos
BerufsbegleitendTeilzeitstudiumVollzeitstudium
3 Semester
Icon für die Wissengruppe Digitaliiserung & InformatikIcon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Cyber Security, IT-Sicherheit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Data Science
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
IT-Management
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenIT-Forensik, IT und Cyber Security, Bankensicherheit, Gebäude-, Anlagen- und Reaktorsicherheit, Informationssicherheit, Business Continuity und Krisen-Management

Gesamtkosten

Das Weiterbildungsangebot ist kostenlos.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudiumVollzeitstudium
100 %
100 %

Informatiker, Wirtschaftsinformatiker, Ingenieure und sicherheitstechnisch qualifizierte Wirtschaftswissenschaftler, Juristen etc.

Angebotsdauer3 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis

Siehe https://www.th-brandenburg.de/hochschule/termine-veranstaltungen/rahmentermine/

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Siehe https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

Siehe https://www.th-brandenburg.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/fristen/

International Studierende aus der EU

bis

Siehe https://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Siehehttps://zis.th-brandenburg.de/auslaendische-studierende/bewerbung/

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureus
5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Sicherheitsberuf

Abgeschlossenes Hochschulstudium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Gebäudetechnik, Sicherheitsmanagement, etc. ). Mindestens 1 Jahr Praxiserfahrungen im Bereich Sicherheit.

Zu erwerbende Kompetenzen

Die im Studiengang vorgesehenen Kernfächer und Spezialisierungen, die im Curriculum ihren angemessenen Niederschlag finden, werden von den Gutachtern als besonders passend und zielführend empfunden. […] Das gesamte Studiengangsziel und vor allem die Wahl der Spezialisierung ermöglicht nach Ansicht der Gutachter eine besonders gute Berufsbefähigung der Absolventen.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Brandenburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Ein Studium ist eine individuelle Lebensentscheidung für alle, die sich weiterentwickeln wollen - unabhängig vom bisherigen Lebenslauf, aber passend zur eigenen Situation. Wer Ziele hat, findet hier einen Weg.
Prof. Dr. Andreas Wilms
Präsident der Technischen Hochschule Brandenburg
Foto: Außenansicht des Gebäudes des Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrums der Technischen Hochschule Brandenburg