Mediation

Logo der Hochschule Universität Bremen

Übersicht

Certificate of Basic Studies (CBS)
Zertifikat
12
Universität Bremen
Bremen
bis
Deutsch
5.600,00 €
WochenendkursBerufsbegleitender Kurs
18 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Konfliktmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Recht
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Verwaltung, Recht, Steuern
mehr...
Verwaltung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Verwaltung, Recht, Steuern
mehr...
Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenMediation, Konfliktlösung

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 5.600,00 Euro (1 Kurs à 5.600,00 Euro).
Ratenzahlung möglich / Änderungen vorbehalten
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

WochenendkursBerufsbegleitender Kurs
Präsenzveranstaltungen mit Theorieanteilen, Rollenspielen und Supervision; es besteht die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. -zeit geltend zu machen
Interdisziplinäres Angebot für Jurist:innen, Berater:innen, Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik, Bildung oder Verwaltung
Angebotsdauer18 Monate
Workload12 ECTS

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)MagisterMasterStaatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
2 Jahre Berufserfahrung im Bereich in die für Weiterbildung einschlägigen Arbeitsfeldern
Darüberhinaus können auf schriftlichen Antrag auch Personen zugelassen werden, die eine Berufsausbildung abgeschlossen haben und aufgrund ihrer persönlichen und fachlichen Eignung einen erfolgreichen Abschluss des Weiterbildungskurses „Mediation“ erwarten lassen. Dies ist durch einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben nachzuweisen.

Zu erwerbende Kompetenzen

In dem Weiterbildungskurs "Mediation" lernen Sie, Mediation selbstständig als Instrument zur konstruktiven Konfliktlösung zu nutzen. Sie lernen Modelle zur Entstehung und zum Ablauf von Konflikten und zur Strukturierung von Konfliktthemen kennen. und Sie erlernen Techniken der Gesprächsführung und Intervention, probieren diese in praktischen Übungen aus und reflektieren Ihr Kommunikationsverhalten und Ihre Rolle als Mediator:in.

Qualitätssicherung

Systemakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungskreditBildungsprämieKfW-StudienkreditWeiterbildungsstipendium

Standorte und kooperierende Hochschulen

Bremen

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Akademie für Weiterbildung
0421 21861610weiterbildung@uni-bremen.deBibliothekstraße 2a
28359 Bremen
Internetseite
Astrid Rehbein - Akademie für Weiterbildung
Mitarbeiter
0421 21861609rehbein@uni-bremen.de
Link IconWebseite des Angebots
Gesellschaft und Zukunft nachhaltig mitgestalten, sowohl in der Forschung als auch in der Lehre; dafür steht die Uni Bremen. Unsere Lehre und Forschung sind interdisziplinär, praxisbezogen und innovativ.
Prof. Dr. Jutta Günther
Rektorin der Universität Bremen
Foto: Blick auf das Hauptgebäude der Universität Bremen mit Campus