Business Administration (MBA)

Logo der Hochschule Universität Potsdam

Übersicht

Studiengang
Master
90
Universität Potsdam
Potsdam
bis bis
Deutsch
17.700,00 €
BerufsbegleitendTeilzeitstudium
4 Semester
Icon für die Wissensgruppe Wirtschaft & ManagementIcon für die Wissensgruppe Schlüsselkompetenzen & Soft Skills

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Teamführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Unternehmensführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenBiotechnologie und Medizintechnik, Negotiation Management, Informationstechnologie, Innovatives Gesundheitsmanagement, Innovative Technologien, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing & Vertrieb, Schlüsselkompetenzen, Soft Skills, Controlling, Strategisches Management

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 17.700,00 Euro.

zzgl. Gebühren / Beiträge der Universität Potsdam Belegung einzelner Module möglich.

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudium
Blended Learning (Asynchron)E-Learning (Asynchron)Fallstudien (Präsenz)Planspiele (Präsenz)Prüfungen (Präsenz)Selbstlernphasen (Asynchron)Seminararbeiten (Asynchron)Seminare (Präsenz)Vorlesungen (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Das Prinzip des Blended Learning bestehend aus Präsenzveranstaltungen (alle 2-3 Wochen Fr u. Sa) und Selbstlernphasen (E-Learning) verschafft den Studierenden zeitliche Flexibilität zur Bewältigung des Studiums parallel zur beruflichen Tätigkeit.

Der MBA-Studiengang mit den Vertiefungsrichtungen Biotechnologie & Medizintechnik, Informationstechnologie sowie Innovative Technologien stellt ein attraktives, berufsbegleitendes Executive Programm für Berufstätige aus dem Ingenieurswesen und den Naturwissenschaften, als auch für Unternehmensgründerinnen und -gründer aus der Life Science- und IT-Branche dar. Die Vertiefungsrichtung Innovatives Gesundheitsmanagement richtet sich an die Bedürfnisse von Berufstätigen aus dem Bereich Health Care und Medizin. Sie erhalten sowohl branchenübergreifende Kenntnisse aus dem Bereich General Management, als auch Expertenwissen speziell für Ihren Fachbereich. Die Vertiefung Negotiation Management macht erstmalig die verschiedenen Methoden und Perspektiven der Verhandlungsforschung für Führungskräfte verfügbar und unterstützt diese somit bei dem zielführenden und effizienten Management von komplexen Verhandlungssituationen.

Angebotsdauer4 Semester
Workload90 ECTS

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bei weiterbildenden Studiengängen können die Angebotszeiträume von der Vorlesungszeit der Hochschule abweichen.

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

Keine Bewerbung zum höheren Fachsemester möglich.

International Studierende aus der EU

bis

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomMaster
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
2 Jahre Berufserfahrung

Erforderliche Englischkenntnisse: Stufe B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) Bewerberinnen bzw. Bewerber, die nicht Deutsche sind, müssen deutsche Sprachkenntnisse nachweisen, die mindestens der Stufe C1 des GER entsprechen.

Zu erwerbende Kompetenzen

• Kompetenzen, um das eigene Unternehmen in Alltagssituationen voranzubringen • Fähigkeiten, um Krisen- und Konfliktsituationen zu managen • Stärkung der eigenen Persönlichkeit • analytisches und strategisches Denkvermögen • Aufbau von Kooperationsnetzwerken • unternehmerische Managementskills und Handlungskompetenz • Höhere Flexibilität in der beruflichen Karriere durch zusätzliche Kompetenzen • Aufstiegschancen in Vorstands- und Leitungsebenen

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam Studiengangbüro MBA
mba@uni-potsdam.deAugust-Bebel-Str. 89, Haus 7
14482 Potsdam
Internetseite
Dr. Roya Madani - UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam Studiengangbüro MBA
Leiter:in
0331 9774549roya.madani@uni-potsdam.de

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam Studiengangbüro MBA
mba@uni-potsdam.deAugust-Bebel-Str. 89, Haus 7
14482 Potsdam
Internetseite
Dr. Roya Madani - UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam Studiengangbüro MBA
Leiter:in
0331 9774549roya.madani@uni-potsdam.de

Individuelle Anrechnung

Individuelle Anrechnung

Qualitätssicherung

ProgrammakkreditiertSystemakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Potsdam

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam Studiengangbüro MBA
mba@uni-potsdam.deAugust-Bebel-Str. 89, Haus 7
14482 Potsdam
Internetseite
Dr. Roya Madani - UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam Studiengangbüro MBA
Leiter:in
0331 9774549roya.madani@uni-potsdam.de
Link IconWebseite des Angebots
Die UP hat sich seit ihrer Gründung hervorragend entwickelt. Wir offerieren innovative, nachgefragte Studiengänge, wir fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs und haben weltweit starke Partner.
Prof. Oliver Günther, Ph.D.
Präsident der Universität Potsdam
Foto: Blick auf den Campus „Am Neuen Palais“ der Universität Potsdam, der Teil des UNESCO Weltkulturerbes „Park Sanssouci“ ist