Nachhaltigkeitsmanager*in (FHM)

Logo der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Bielefeld
bis
Deutsch
2.990,00 €
Berufsbegleitender KursDigitaler Kurs
8 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Personalwesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Gesellschaft
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenNachhaltigkeit in Unternehmen

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.990,00 Euro (8 Monate à 373,75 Euro). Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender KursDigitaler Kurs
100 %
E-Learning (Synchron)Selbstlernphasen (Asynchron)Prüfungen (Synchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Nachhaltigkeitsorientierte Fach- und Führungskräfte im Unternehmen, die im Rahmen ihrer rechtlichen und administrativen Aufgaben mit der Arbeit im Bereich Nachhaltigkeit betraut sind oder werden.
Angebotsdauer8 Monate

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Der Weiterbildungsstart ist immer im April und Oktober geplant.

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit Hochschulzugangsberechtigung möglich.

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

AbiturFachhochschulreifefachgebundene Hochschulreifevergleichbare schulische Hochschulzugangsberechtigung

Zu erwerbende Kompetenzen

Die berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt umfangreiches Hintergrund- und Fachwissen, welches Sie zur konkreten Erstellung Ihres Nachhaltigkeitsberichtes befähigt. Die Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts ist als Abschlussarbeit in die Weiterbildung integriert. Das Programm bietet damit den geeigneten Einstieg in das Nachhaltigkeitsthema.

Förderungsmöglichkeiten

Bildungsscheck

Standorte und kooperierende Hochschulen

Bielefeld

Weiterbildungszentrum

Institut für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (IWK)
0521 96655-188brueggemann@fh-mittelstand.deRavensberger Straße 10G
33602 Bielefeld
Internetseite

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Doreen Ensemeier
doreen.ensemeier@fh-mittelstand.de
Link IconWebseite des Angebots
Die Fachhochschule des Mittelstands ist die einzige deutsche Hochschule, die ihre Studierenden in Bachelor- und Masterprogrammen gezielt für Fach- und Führungsaufgaben in der mittelständischen Wirtschaft qualifiziert.
Prof. Dr. Anne Dreier
Rektorin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM)