Gute wissenschaftliche Praxis (GWP) für Naturwissenschaften

Logo der Hochschule Universität Düsseldorf

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Düsseldorf
abgelaufen
Deutsch
199,00 €
BlockkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs
2 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Naturwissenschaften
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Mathematik und Naturwissenschaften
mehr...
Konfliktmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Projektmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Qualitätsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 199,00 Euro (1 Kurs à 199,00 Euro).

Lehr- und Lernformate

BlockkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs
100 %
Promovierende der Naturwissenschaften, PostDocs, Nachwuchswissenschaftler*innen
Angebotsdauer2 Tage
Workload9 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Grundprinzipien des wissenschaftlichen Arbeitens müssen erlernt werden. Viele Einrichtungen haben mittlerweile Leitlinien zur guten wissenschaftlichen Praxis (Research Integrity). Immer häufiger ist die Belegung eines GWP-Seminars Pflicht bei der Zulassung zur Promotion. Dieser Kurs vermittelt Kodizes der guten wissenschaftlichen Praxis und unterstützt eine Kultur der wissenschaftlichen Integrität an Forschungseinrichtungen.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Düsseldorf

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die Heinrich-Heine-Universität agiert als Bürgeruniversität, die ihr Wissen teilt. Ihre Verankerung in Wirtschaft und Kultur ist ebenso profilgebend wie die interdisziplinäre Ausrichtung als Volluniversität.
Univ.-Prof. Dr. Anja Steinbeck
Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Foto: Blick auf das Eingangsportal der Universität Düsseldorf