Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement

Logo der Hochschule Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Übersicht

Angebotstyp

Studiengang

Abschluss

Master

ECTS-Punkte

keine Angabe

Hochschule

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Standort

Berlin

Nächster Angebotszeitraum

bis bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

9.900 €

Studienformen

BerufsbegleitendTeilzeitstudium

Regelstudienzeit

24 Monate

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Schlüsselkompetenzen & Soft SkillsIcon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Moderation, Mediation

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Projektmanagement

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Teamführung

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Management, Organisation

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenEnergietechnik und -management, Projektmanagement, Umweltrecht, Qualitätsmanagement, Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeitsmanagement

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 9.900 Euro.

Anmerkung zu den Gesamtkosten

Die Zahlung des Studienentgeltes kann über die Laufzeit des Studiums in Raten erfolgen.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Studienformen

BerufsbegleitendTeilzeitstudium

Örtliche Flexibilität

0 %

Zeitliche Flexibilität

0 %
Coachings (Präsenz)Projektarbeiten (Präsenz)Planspiele (Präsenz)Seminare (Präsenz)

Information

  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Der Masterstudiengang bietet damit eine starke Synergie von Theorie und Praxis.

Zielgruppen

Das Studienangebot richtet sich an alle Hochschulabsolvent/innen, die sich zur Übernahme von Aufgaben im Bereich der nachhaltigkeits- und qualitätsorientierten Unternehmensführung oder -beratung weiterqualifizieren oder ihre bereits bestehende Position ausbauen möchten.

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur WintersemesterVorlesungszeit: bis

Anmerkung zur Vorlesungszeit

Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.

Bewerbungsfristen

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.

International Studierende aus der EU

Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureus
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Erforderliche praktische Erfahrungen

1 Jahr Berufserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

Der Master Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement bietet Ihnen Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten in ein Arbeitsfeld mit Zukunft. Sie lernen prozess- und ergebnisorientiert, schnittstellenübergreifend und in Wertschöpfungsketten zu denken und zu agieren. Sie entwickeln strategische und operative Ziele und Maßnahmen, mit denen Sie Ihr Unternehmen nachhaltig und damit zukunftsfähig gestalten.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Berlin

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Berlin Professional School

bps-office@hwr-berlin.deBadensche Str. 52
10825 Berlin
Die HWR Berlin ist eine der internationalsten Hochschulen Deutschlands. Sie bildet in enger Kooperation mit den Arbeitgebern Management-Nachwuchs für Wirtschaft und Verwaltung aus und fördert Gründungen.

Prof. Dr. Andreas Zaby

Präsident der HWR Berlin
Foto: Außenansicht des Gebäudes der HWR Berlin