International Business

Logo der Hochschule Technische Hochschule Ingolstadt

Übersicht

Studiengang
Master
90
Technische Hochschule Ingolstadt
Ingolstadt
SoSe: bis WiSe: bis
Deutsch
13.900,00 €
Berufsbegleitend
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Mitarbeiter:innenführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenManagerial and Financial Accounting, Operatives Management, Internationales Projekt, Wirtschaftsenglisch, Leadership, Internat. Supply Chain Management, Strategisches Management, International Marketing & Sales, Interkulturelles Management

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 13.900,00 Euro.
+ 67 € Studentenwerksbeitrag pro Semester
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitend
0 %
0 %
Der Studiengang richtet sich an Ingenieure und Absolventen technischer Studiengänge, die sich auf die Übernahme von Leitungs- und Managementfunktionen in Unternehmen mit internationaler Geschäftstätigkeit vorbereiten möchten. Sie erlangen mit dem Titel "Master of Business Administration (MBA)" einen international anerkannten Abschluss. Dabei trägt ein klar aufgebautes berufsbegleitendes Studienformat dazu bei, das Studium flexibel auf ihre Lebenssituation anzupassen.
Angebotsdauer4 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplom
1 Jahr Berufserfahrung
Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen, technischen oder betriebswirtschaftlichen in- oder ausländischen Hochschulstudiums mit mindestens 210 ECTS-Leistungspunkten. Eine mindestens einjährige qualifizierte Berufserfahrung. Sprachkenntnisse in Englisch (B2). Es gelten grundsätzlich die Zulassungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulgesetz. Zulassungsmöglichkeit bei einem Hochschulabschluss mit weniger als 210 ECTS-Leistungspunkten: Wenn Sie einen Hochschulabschluss mit weniger als 210 ECTS haben bzw. Ihr Abschluss mit weniger als 210 ECTS anerkannt wird, gibt es die Möglichkeit, bis zu 30 ECTS aus der qualifizierten Berufserfahrung anzurechnen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Betriebswirtschaftliche Fach- und Methodenkompetenzen, interkulturelle Kompetenz und praxiserprobte technische Kenntnisse – Absolventen des MBA-Studiengangs International Business für Ingenieure sind optimal darauf vorbereitet, internationale Führungsaufgaben zu übernehmen.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Ingolstadt

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Unsere Leitspruch "Persönlichkeiten und Innovationen - für eine lebenswerte Zukunft" prägt die THI. Studieren ist bei uns mehr als Wissenserwerb. Wir freuen uns auf Sie - engagierte und motivierte Studierende.
Prof. Dr. Walter Schober
Präsident der Technischen Hochschule Ingolstadt
Foto: Luftaufnahme des Campus der Technischen Hochschule Ingolstadt.