Sozialpädagogik und -management

Logo der Hochschule Fachhochschule Dresden

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
Fachhochschule Dresden
Dresden
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
22.680,00 €
Berufsbegleitend
9 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Soziales
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Mitarbeiterführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Teamführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Qualitätsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenManagement sozialer Einrichtungen, Sozialpädagogik, Recht, Fachenglisch, Personalmanagement, Sozialpädagogische Arbeit, Praxisreflexion, Bildungskonzepte, Empirische Sozialforschung

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 22.680,00 Euro (9 Semester à 2.520,00 Euro). Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitend
0 %
0 %
Angebotsdauer9 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

Bitte bei uns anfragen. https://www.fh-dresden.eu/de/studienorientierung/antrag-auf-anrechnung/

International Studierende aus der EU

bis

https://www.fh-dresden.eu/de/international/international-students-incomings/

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

https://www.fh-dresden.eu/de/international/international-students-incomings/

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Die berufsbegleitende Variante für Quereinsteiger (9 Semester) beginnt jeweils im Sommersemster zum 01.04. des Jahres.

Zu erwerbende Kompetenzen

Der Studiengang ist darauf ausgerichtet, soziale, sozialpädagogische und sozialmanagementbezogene Qualifikationen integrativ zu verbinden und die Umsetzung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Sozialen Arbeit durch die Herausbildung fundierter Fach-, Methoden- und Handlungskompetenzen zu sichern. Neben dem international anerkannten Bachelor of Arts in „Sozialpädagogik und –management“ erlangst du zudem den Titel “Staatlich anerkannte*r Sozialpädagog*in.“

Standorte und kooperierende Hochschulen

Dresden

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Bei uns sind Studierende keine Nummer im Studienmix zwischen Theorie und Praxis! Durch enge Betreuung gehen wir individuell auf unsere Studierenden ein und begleiten sie in Regelstudienzeit erfolgreich zum Abschluss.
Prof. Dr. Christoph Scholz
Rektor der Fachhochschule Dresden
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Strassburger Platz in Dresden