Weiterbildung Biologie

Lernen von der Natur.


Welche Biologie Weiterbildungen gibt es?

Kaum ein Bereich der Naturwissenschaften ist so faszinierend wie die Biologie, denn schließlich dreht sich hier alles um Lebewesen. Wer einmal in der Biologie seine berufliche Heimat gefunden hat, benötigt spezifisches Fachwissen, dass sie/er im Rahmen von biowissenschaftlichen Weiterbildungen erlangen kann.
 
Finden Sie Ihren Schwerpunkt einer Biologie-Weiterbildung: 

  • Humanbiologie
  • Botanik und Pflanzenwissenschaft
  • Zoologie und Tierbiologie
  • Mikrobiologie
  • Molekularbiologie
  • Zellbiologie
  • Genetik
  • Anatomie



Von faszinierenden Einblicken in die Welt der Zellen, über den Knochen- und Körperbau der Tierwelt bis hin zu Next-Generation-Technologien für die Lebensqualität von morgen decken diese Fortbildungsangebote in strukturierter Form das Fachwissen der Hauptdomänen in der Biologie ab.
 
Sie wollen einen Schritt weiter gehen? Viele digitale Bildungsangebote, Seminarthemen und Zertifikatskurse schlagen die Brücke zu anderen Wissenschaften wie der Medizin, Chemie oder Physik. Medizinische und medizintechnische Kompetenzen lassen sich in der zukunftsweisenden Weiterbildung der Bioanalytik erarbeiten – und das branchenübergreifend. Zertifikatskurse in Bionik vermitteln Ihnen zudem Forschungs- und Entwicklungskompetenzen an der Schnittstelle zwischen Biologie und Technik.
 
hoch & weit hat ein umfassendes Angebot von Biologie-Weiterbildungen an deutschen Hochschulen für Sie gesammelt.  Die Formate reichen von Online-Seminaren über berufsbegleitenden Studiengängen bis hin zu mehrtägigen Kursen:

Foto: Gruppe diskutierender Menschen

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Für Fortbildungsmaßnahmen in der Biologie stehen möglicherweise Fördermittel von Bund oder Ländern bereit. Einen Überblick und weiterführende Links zu Förderprogrammen bietet Ihnen hoch & weit.


An wen richten sich Biologie Weiterbildungen?

Die Angebote der zertifizierten Weiterbildung im Bereich Biologie richten sich an Absolvent:innen biologischer Studiengänge sowie an Biolog:innen, die bereits mehrjährige Berufserfahrung haben und sich in einer Fachrichtung spezialisieren möchten. Ein naturwissenschaftliches Interesse und Verständnis sind selbstverständlich empfehlenswert für den Bereich Biologie – je nach Fachrichtung ist auch das Interesse an Technik oder Medizin vorteilhaft.
 
Interessierte müssen allerdings nicht unbedingt das Abitur oder einen Hochschulabschluss vorweisen, um für viele Online-Seminare, Kurse oder ein berufsbegleitendes Studium infrage zu kommen. Regelmäßig genügt es privaten wie staatlichen Hochschulen, wenn Sie sich für das Fach Biologie interessieren und Vorkenntnisse aus Ihrer Schulzeit mitbringen.

Konkrete Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in den spezifischen Suchergebnissen bei hoch & weit.

Foto: Graduierte lächeln in die Kamera

Von der Weiterbildung zum Hochschulabschluss

Welche Abschlüsse Sie am Ende Ihrer hochschulischen Weiterbildung in Händen halten können, erklärt Ihnen hoch & weit.

Mehr erfahren


Perspektiven einer Weiterbildung Biologie

Ob Schule, Krankenhaus, Forschung oder medizinische und biologische Labore: Mit einer Biologie- Weiterbildung oder einer Fortbildung in einem biologischen Fachgebiet, erarbeiten sich Interessierte aussichtsreiche Beschäftigungs- und Verdienstmöglichkeiten. Auch in der chemischen oder pharmazeutischen Industrie, in den Medien, als Berater:in oder als Lehrkraft – nicht nur in der Schule – sind Biologen mit entsprechendem Fachwissen derzeit gefragt.
 
Sie wollen höher hinaus? Mit einem Biologie Zertifikat von einer Hochschule oder einer Online-Akademie stehen die Chancen gut, handverlesene Anstellungen bei Institutionen des Bundes (vornehmlich im öffentlichen Umwelt- und Gesundheitsbereich, in Umweltschutzämtern, biologischen Versuchsanstalten oder Botanischen bzw. Zoologischen Gärten) zu erhalten. Spannende Aussichten, um jetzt mit Ihrer Biologie Weiterbildung zu starten!

Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: Im Magazin-Bereich von hoch & weit geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin